aktuelles

Inside BIM-Koordinatorentraining im Konstruktiven Ingenieurbau

20.07.2023

Ein motivierter Start: 13 unserer engagierten Kolleginnen und Kollegen sind in unser BIM-Koordinatoren-Training gestartet.

  • Intensives Wissen: Das gesamte Training umfasst insgesamt vier Tage. Im ersten zweitägigen Block haben unsere Teilnehmenden an einem aufbauenden Training teilgenommen, um ihre Kenntnisse im BIM-Prozess mit Fokus auf den Konstruktiven Ingenieurbau zu vertiefen und ihre Softwarefertigkeiten in Autodesk Revit und Desite zu erweitern.
  • Der nächste Schritt: Heute beginnt der zweite zweitägige Block, der sich auf die Erstellung eines Angebots-BAP und das Training für ein erfolgreiches Bietergespräch konzentriert.
  • Praxisbezogenes Lernen: Praktische Übungen und lebhafte Diskussionen fördern den direkten Austausch und bieten den Teilnehmenden eine umfassende Lernerfahrung.
  • Bleiben Sie gespannt: Wir werden Sie mit weiteren Updates auf dem Laufenden halten! Dieses Training markiert den ersten Schritt in einer Reihe von "Test-Veranstaltungen". Basierend auf dem Feedback der Teilnehmenden werden wir uns kontinuierlich weiterentwickeln und das Training entsprechend anpassen. So können wir Ihnen zukünftig auch spezialisierte Schwerpunkte bieten.


bonding Stuttgart "Entdecke was du werden kannst"

28.06.2023

Wir waren am Mittwoch auf der bonding Stuttgart, eine Karrieremesse organisiert von Studierenden.

 

Am Messestand ergab sich für die Studierenden die Möglichkeit, sich über die BUNG Gruppe im Allgemeinen und deren Leistungen sowie die konkreten Tätigkeitsbereiche und unsere Stellenangebote zu informieren, erste Kontakte für Praktika/Werkstudententätigkeiten zu knüpfen oder sich direkt zu bewerben. Natürlich war wie immer auch die Mitnahme der diversen Giveaways sehr begehrt.

 

So konnten wir zahlreiche interessante und zum Teil vielversprechende Gespräche führen. Die Veranstatlung bat eine tolle Möglichkeit um mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen in den Kontakt zu treten.

 

 



Karlsruher Bauherrenkongress 2023 Entdeckn Sie die ungenutzen Potenziale im Planen und Bauen

27.06.2023

Der Karlsruher Bauherrenkongress 2023 von buildingSmart fokussiert sich auf die Thematik, wie BIM und Digitalisierung Immobilienportfolios und Neubauprojekte revolutionieren können. Erfahrene Bauherrinnen und Bauherren teilen ihre praxisorientierten Lösungsansätze für Gebäude von heute und morgen. Wir freuen uns, als Veranstaltungspartner bei diesem tollen Projekt mitzuwirken.

 

Sei bei Vorträgen und interaktiven Dialogpanels beim Karlsruher Bauherrenkongress dabei und tausche dich mit Experten aus.

 

Veranstaltungsort: IHK Karlsruhe

Hier gehts zur Anmeldung

 

 

 

 



REWE-Team Challenge unsere Dresdner Niederlassung war am Start

20.06.2023

Unsere beiden Teams "B(eweg)UNG" und "TeamüBUNG" gaben ihr Bestes und kämpften sich bei super Stimmung an der Laufstrecke vom Altmarkt zum Ziel im Rudolf-Harbig-Stadion. Dabei wurden unsere LäuferInnen von unseren Kolleginnen und Kollegen fleißig angefeuert, so dass alle durchhielten und am Ende die Finisher-Medaille holen konnten.

 

 



Das Runde muss in das Eckige so lautete unsere Divise am Vatertag

18.05.2023

Mit viel Spaß und guter Laune ging es für sieben unserer BUNGler*innen beim 2. Riegel Immobilien 11er-Cup beim Elfmeter-Shootout des #FCspeyer09 sportlich einher.

 

Beim gemeinsamen Kicken stand für uns neben Besprechungen zur Taktik und scharfen Schüssen unser Teamgeist im Vordergrund. Gutes Wetter, zahlreiche Besucher und gute Verpflegung machten das Ambiente im Sportpark besonders und rundeten diese tolle Veranstaltung zu einem super Sportevent ab.

 

Wir freuen uns auf das kommende Jahr.

 



KIT Karrieremesse wir waren dabei

17.05.2023

Unsere BUNGler sind im Fachbereichs-Pavillon „Natürliche und gebaute Umwelt“ für Euch vor Ort. Ein Pilot-Projekt des KITs ohne Messestände, wie wir es normal kennen. Stattdessen wird auf dem gesamten Gelände in lockerer Atmosphäre bei Snacks, Tischkicker & CO der fachliche Austausch und das persönliche Kennenlernen in den Fokus gerückt.



Bundesgartenschau 2023 Visionäres Projekt unserer Azubis

28.04.2023

Unsere Auszubildenen haben gemeinsam mit Ihrer Schule, der Johannes-Gutenberg-Schule, ein tolles und einzigartiges Projekt für die diesjährige Bundesgartenschau in Mannheim kreiert – das „Green Lab“. Innerhalb eines Jahres stellten sie von der Planung über das Design bis hin zum Bau des autarken Klassenzimmers in einem fächerübergreifenden Team ihren außerschulischen Lernort auf die Beine. Sie treiben Innovationen voran mit modernster Technik kombiniert mit nachhaltiger Bauweise – so macht lernen Spaß!

 

Wir freuen uns, dieses Projekt als Sponsor unterstützen zu dürfen um unseren Azubis die bestmöglichste und modernste Ausbildung zu bieten – gemeinsam erreichen wir mehr!

 

Schauen Sie gerne vorbei, es lohnt sich.

 

 



Kindergarten-Neubau in Neckarsteinach ein Herzensprojekt

17.04.2023

Nachdem der alte Kindergarten in Neckarsteinach einem Brand zum Opfer fiel, ist es nun endlich so weit. Nach gut einem Jahr Planung wurde der offizielle Spatenstich für den Neubau der Kita in Neckarsteinach gesetzt. Der neue Kindergarten wird Platz für insgesamt 124 Kinder in 6 Gruppen bieten.

 

Unsere Abteilung Hoch- und Industriebau aus Heidelberg hat für dieses Herzensprojekt die Tragwerksplanung der Lph 1 bis 6 erstellt und wird über die ingenieurtechnische Kontrolle den Bau weiterhin begleiten.

 

Die künftige Kita wird als ein 2-geschössiges Gebäude in Massivbauweise ohne Untergeschoss gebaut. Da die Kindertagesstätte auf einer ehemaligen Erddeponie mit nicht tragfähigem Baugrund erbaut wird, ist eine Bodenverbesserungsmaßnahme mit Rüttelstopfverdichtung notwendig. Unterhalb der Bodenplatte des Gebäudes wird eine thermisch beladene Bodenplatte für das Heizsystem in Kombination mit einer Wärmepumpe verbaut.

 

Der Baukörper wird als Stahlbeton- und Kalksandstein- Wände, sowie Stahlbetondecken und Stahlbetonflachdach... 



Frohe Ostern wünschen unsere Münchner KollegenInnen

09.04.2023

Unsere Münchner BUNG-Osterhasen wünschen allen frohe Ostern!

 

 



Ersatzneubau Rheinbrücke Duisburg-Neuenkamp Lückenschluss erstes Teilbauwerk

31.03.2023

Vergangene Woche fand der Lückenschluss des ersten Teilbauwerks der neuen Rheinbrücke Duisburg-Neuenkamp (Autobahn A40) statt. Anlässlich der „Brückenhochzeit“ – das 380 m lange Hauptfeld über den Rhein wurde in den vergangenen Monaten von beiden Seiten im Freivorbau bei sukzessiver Montage der Schrägseile auf den 73 m hohen Pylonen errichtet – veröffentlichte die DEGES diese Woche ein 8-minütiges Video zur bisherigen Bautätigkeit.

 

Mit über 800 m Gesamtlänge ist die Schrägseilbrücke über den Rhein eine der aktuell größten Brückenbaustellen Deutschlands. BUNG ist an diesem Projekt gleich in zweierlei Hinsicht beteiligt: Zum Einen führt die Niederlassung München die statisch-konstruktive Prüfung aller Unterbauten, Verbauten und Baubehelfe durch, zum Anderen bildet Herr Keitel mit seinem Team zusammen mit den Büros EHS und LAVIS eine Arbeitsgemeinschaft für die BOL-BÜ. Im Herbst 2019 begannen wir unter Prüfingenieur Prof. Manfred Keuser mit der Prüfung der Unterbauten des ersten Teilbauwerkes und aller zugehörigen Verbauten. Die Unterbauten der sieben Pfeilerachsen bestehen... 



A6 Mannheim - Nürnberg Verkehrsfreigabe

22.03.2023

Der 6-streifige Ausbau des Abschnitts AS Wiesloch/Rauenberg – AK Weinsberg mit einer Länge von 47km wurde nach 26 Jahren Projektbearbeitungszeit fertig gestellt. Unsere BUNG Ingenieure AG war bei diesem Projekt mit einigen Leistungen beauftragt:

  • Objektplanung Verkehrsanlagen (4 von insgesamt 5 Streckenabschnitten)
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke (Brücken, Beckenanlagen, Lärmschutzwände) in 3 Streckenabschnitten
  • Objektplanung Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke Talbrücken Böllinger Bach und Angelbach
  • Vorbereitung der Vergabeunterlagen Bereich Verkehrsanlagen für die europaweite Ausschreibung des ÖPP-Projektes für das gesamte Projekt im Auftrag des Bauherrn
  • Planprüfung der Straßenplanung vor und während der Ausführung im Auftrag des Bauherrn
  • Beratungsleistungen während der Ausführung für den Bauherrn Autobahn des Bundes GmbH, Niederlassung Südwest


 Längster Eisenbahntnnel Europas  — der Erzgebirgstunnel

08.03.2023

Die BUNG Unternehmensgruppe unter Beteiligung der BUNG-PEB plant derzeit als Teil der "INGE PA2 Erzgebirgstunnel" mit der BIM-Methodik den zukünftig längsten Eisenbahntunnel Deutschlands.

 

Darüber hinaus ist die BUNG-PEB für das länderübergreifende Vorhaben mit der BIM-Gesamtkoordination beauftragt.

 

In der aktuellen Ausgabe der #TUNNEL (01/2023) berichten wir in der Titelstory "Erzgebirgstunnel: "Big Open BIM" - Tunnelplanung" über den derzeitigen Planungsstand.

 

Schauen Sie gerne mal rein! Unseren Beitrag finden Sie auf Seite 12-23.



"Baustelle ist Männersache" das sehen wir anders!

08.03.2023

Wir sind stolz auf unsere starken Macherinnen! Damit Bauprojekte bestmöglich realisiert werden können, sind alle Projektbeteiligten auf eine gute Planung und Prüfung angewiesen.

 

Und genau hierfür braucht es BUNGlerinnen wie zum Beispiel Hasret, Zeynep und Anna-Lena. Sie arbeiten als Projektingenieurinnen an unserem Projekt „Erweiterung/Ersatzneubau in Hamburg - A7, Hochstraße Elbmarsch an der längsten Autobahn Deutschlands“ und kümmern sich vor Ort um die Bauüberwachung und das Controlling. Sie sorgen in ihrer abwechslungsreichen Tätigkeit dafür, dass auf den Baustellen alles nach Plan läuft und das Projekt bestmöglich umgesetzt werden kann.



Städtebaulicher Realisierungswettbewerb Siegerentwurf in Bramsche zur "Fuß- und Radwegebrücke

28.02.2023

Wir freuen uns, dass wir, BUNG, gemeinsam mit der iSEA tec, Schulitz Architekten und Prof. Junker,

den Siegerentwurf an dem städtebaulichen Realisierungswettbewerb „Fuß- und Radwegebrücke“ der Stadt Bramsche liefern konnten.

 

Somit wird nach unserem Entwurf eine 187 Meter lange Brücke aus Cortenstahl errichtet. Mit der

Brücke wird der Bramscher Berg und das Bahnhofsumfeld an die Innenstadt angebunden.

 

Es hat sehr viel Spaß gemacht, den nach der Jury genannten „sehr eleganten“ Entwurf zu erstellen und noch mehr freuen wir uns auf die gemeinsame Realisierung des Projekts.



AIV goes Mojo Sponsorship

14.02.2023

Am vergangenen Freitag war es nach 3 Jahren endlich wieder so weit – bei „AIV goes Mojo“ wurde wieder zusammen gelacht und getanzt.

 

Als Sponsor der Veranstaltung freut es uns umso mehr, dass die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg war. Zusammen mit unseren Kollegen von BUNG-PEB haben wir den Abend im Mojo genießen können.

 

Vielen Dank an den Architekten- und Ingenieurverein Hamburg e.V. für diese gelungene Veranstaltung.



BUNG-Schulungszentrum Miteinander und voneinander lernen

14.02.2023

Miteinander und voneinander lernen, in interdisziplinären Teams arbeiten und die Leidenschaft, über den Tellerrand hinaus zu blicken zeichnet unsere Mitarbeitenden und damit auch uns aus.

 

Zur fachlichen Weiterentwicklung können unsere Mitarbeitenden von diversen interdisziplinären Inhouse Schulungen profitieren. Hierzu gehören unterschiedliche Veranstaltungsreihen in Form von Online-Schulungen und Fragerunden.Vermittelt werden Fähigkeiten und Kenntnisse zu diversen Programmen, die in verschiedenen Bereichen in der Praxis benötigt werden. Hierzu zählt auch der Umgang mit den von uns konzipierten BUNG-Apps, wie z.B. unsere innovative App zur Bauwerksprüfung.

 

Um einen größtmöglichen Lerneffekt zu erzielen, findet jede Einheit in kleinen Gruppen von 5-15 Personen statt. Derzeit bieten wir jährlich etwa 60 Schulungstermine zu unterschiedlichen Themen in regelmäßigen Abständen mit insgesamt etwa 600 Teilnehmen an. Unser Schulungsprogramm wird regelmäßig um neue Themen bei Bedarf erweitert.



ÖPP-Projekt A10 / A24 Verkehrsfreigabe

10.02.2023

Für das ÖPP-Projekt A10 / A24 war die BUNG Ingenieure AG im Rahmen einer Ingenieurgemeinschaft mit der Ausführungsplanung Verkehrsanlagen für 3 Bauabschnitte mit ca. 9 km Länge zuständig. Die Maßnahme umfasste auch die Anschlussstelle Mühlenbeck und das Autobahndreieck Pankow.

 

Seit nunmehr fast drei Monaten läuft der Verkehr auf der A10 / A24 (nördlicher Berliner Ring) auf 6-Fahrstreifen zwischen der AS Neuruppin und dem Autobahndreieck Pankow.



Verstärkung unserer Geschäftsführung

08.02.2023

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Leander Weißbrod, M.Eng. ab dem 01.01.2023 die BUNG Unternehmensgruppe als Geschäftsführender Gesellschafter vertritt.

 

Seinen Weg bei BUNG startete Leander Weißbrod im Jahr 2016. Neben seiner Haupttätigkeit in der Bauüberwachung widmete er sich diversen kaufmännischen Aufgaben sowie dem technischen Controlling unserer BUNG Baumanagement GmbH.

 

Während seines Masterstudiums erwarb er in verschiedenen Projekten fundierte Erfahrungen als Projektingenieur. Gleichzeitig übernahm er bei BUNG die Funktion als BIM-Gesamtkoordinator und wirkte federführend in unserem Bereich Entwicklung Digitalisierung mit. Somit fungierte er als wichtiges Binde- und Steuerglied und forcierte den in der Zukunft immer wichtiger werdenden Bereich der Digitalisierung als strategisch wichtigen Schwerpunkt in der gesamten BUNG Unternehmensgruppe.

Bereits im Jahre 2022 erreichte Leander Weißbrod seinen nächsten beruflichen Meilenstein als ...



BUNG goes IKOM Bau 2023

 31.01.2023

Am gestrigen Dienstag fand an der TU München die jährliche IKOM Bau statt - eine von der TU organisierte Karrieremesse, die sich insbesondere an Studierende des Bauingenieurwesens richtet.

 

Wie gewohnt wurde auch dieses Jahr der Messestand durch die Münchner Niederlassung. Am Messestand ergab sich für die Studierenden die Möglichkeit, sich über die BUNG Gruppe im Allgemeinen und deren Leistungen sowie die konkreten Tätigkeitsbereiche und Stellenangebote der Niederlassung München zu informieren, erste Kontakte für Praktika/Werkstudententätigkeiten zu knüpfen oder sich direkt zu bewerben. Natürlich war wie immer auch die Mitnahme der diversen Giveaways sehr begehrt.

 

Insbesondere nach den etwas geringeren Besucherzahlen im Vorjahr aufgrund Corona freuten wir uns diesmal über eine hohe Besucherzahl am BUNG Stand und reges Interesse an unseren Tätigkeiten. So konnten wir zahlreiche interessante und zum Teil vielversprechende Gespräche führen.



Neuer Auftrag für die BUNG Baumanagement   Ausbau B3 (Südschnellweg) in Hannover

03.02.2023

 

Zukunftsfähige Schnellwege - Ausbau B3 (Südschnellweg) in Hannover

Der Südschnellweg zwischen Landwehrkreisel und Seelhorster Kreuz ist Teil des ringförmigen Fernstraßennetzes, das die Innenstadt von Hannover umgibt. Als Hauptverkehrsachse im Süden Hannovers, über die drei Bundesstraßen gebündelt verlaufen (B3, B6 und B65), ist er von sehr hoher Bedeutung. Um den Südschnellweg auf das aktuell stetig wachsende Verkehrsaufkommen anzupassen, wird der im Projektabschnitt fehlende Seitenstreifen ergänzt und die Gesamtfahrbreiten an das aktuelle Regelwerk angepasst. Des Weiteren werden Ersatzneubauten bei drei von neun Brücken des Südschnellwegs errichtet, wobei die Brücke über die Hildesheimer Straße durch einen Tunnel ersetzt wird.


Ein spannendes Projekt, für welches unsere BUNG Baumanagement GmbH in einer INGE zusammen mit ...  



Herzlichen Glückwunsch 10 neue "BIM Professionals" in der BUNG Unternehmensgruppe

 15.01.2023

Die BIM Arbeitsweise ist der Standard in unseren Projekten, hierfür benötigt es gut ausgebildete Experten. 


In den letzten Wochen haben 10 unserer Kolleginnen und Kollegen am BIM Weiterbildungsstudium "BIM Professional" an der Hochschule Karlsruhe erfolgreich teilgenommen. 

 

Nach einer zehntägigen Ausbildung mit mehr als 90 Ausbildungsstunden wurden fundierte Kenntnisse in verschiedensten Fachplanungen, Ingenieurvertraglichen und Softwaretechnischen Wissen erlernt. Alle haben sich der schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfung gestellt und dies mit Erfolg Bestanden.

 

In den nächsten Monaten und Jahren werden Sie mit Ihrem Wissen unsere Projekte erfolgreich umsetzen und einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen.  



Tunnel vollständig modellbasiert ausgeschrieben BIM 5D -check!

 05.01.2023

Wir haben einen Straßentunnel mit rund 2km Länge vollständig modellbasiert ausgeschrieben.

45.000 Bauteile und mehr als 1.300.000 Attribute waren zu verwalten. Eine Herausforderung der wir uns gerne angenommen haben. 5D können viele, 5D in der Infrastruktur nur wenige.

 

Werden auch Du ein BIM Spezialist und komme in unser Team!



Rheinbrücke Leverkusen es geht mit großen Schritten voran
21.12.2022

Nach großen Problemen mit Teilen des Stahlbaus in den vergangenen Jahren ist das Projekt inzwischen wieder in der Spur ­ auch dank der Unterstützung unserer Kollegen*innen der Bauüberwachung, die gemeinsam in einer Ingenieurgemeinschaft dafür sorgen, dass die erste neue Brücke für die Richtungsfahrbahn Koblenz voraussichtlich Ende 2023 in Betrieb gehen kann. Dann wird der gesamte Verkehr auf das neue Bauwerk umgelegt, bevor die Bestandsbrücke abgebrochen und durch ein separates Bauwerk für die Fahrtrichtung Dortmund ersetzt wird. Mit vereinten Kräften hoffen alle Beteiligten, das zweite Teilbauwerk 2027 für den Verkehr freigeben zu können. Wir werden weiter berichten... 



Spende für soziale Gerechtigkeit Beteiligung an der Charity-Aktion der Rhein-Neckar-Löwen
18.12.2022

Uns liegt es am Herzen, diejenigen zu unterstützen, die es benötigen. Daher haben wir uns an der Charity-Aktion der Rhein-Neckar-Löwen „Löwen zeigen Löwenherz für die, die es jetzt am meisten brauchen“ beim Heimspiel-Derby gegen Göppingen beteiligt. Bei jedem Korb der Löwen haben wir gespendet. Der Ertrag ging an die Arbeiterwohlfahrt (AWO), welche sich als gemeinnützige Organisation für soziale Gerechtigkeit engagiert. 



Jahresabschied Unser Glühweinfest "Winterzauber" in Heidelberg
17.12.2022

An unserem Glühweinfest "Winterzauber" unserer Heidelberger Hauptniederlassung haben wir das Jahr gemeinsam bei Weihnachtsmusik, leckerem Essen, netten Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen und Feuerschalen zum wärmen, ausklingen gelassen.

 

Wir freuen uns auf das nächste gemeinsame Jahr in unserer BUNG-Familie.



Unser Beitrag in der Zeitschrift GeoResources "Mit sechsundsechzig ist noch lange nicht Schluss"
13.10.2022

Miteinander und Füreinander ist unser Motto. Wir leben von Wissenstransfer und schreiben Weiterentwicklung bei uns groß um Innovationen gemeinsam zu leben und zukunftsfähige Lösungen zu entwickeln. Denn „Mit sechsundsechzig ist noch lange nicht Schluss“. In diesem Sinne kamen wir für unsere BUNG-Ingenieurtage 2022 alle zusammen. Auf Seite 21-22 finden Sie unseren Beitrag. Viel Spaß beim Lesen!



FGSV Kongress 2022 Unsere erste Teilnahme an der begleitenden Fachausstellung Straßen und Verkehr 
05.-07.10.2022

Zum ersten Mal waren wir mit einem eigenen BUNG-Stand beim FGSV Kongress mit begleitender Fachausstellung Straßen und Verkehr in Dortmund vertreten. Neben zahlreichen Austauschmöglichkeiten und spannenden Vorträgen zu diversen Themen des Bereichs Verkehrsanlagenplanung haben wir uns über den Besuch von Herrn Dr. Volker Wissing, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur an unserem Stand gefreut. 



BUNG-PEB  Neuer Bürostandort in Münster
16.09.2022

Ein neuer Bürostandort der BUNG-PEB im Münsteraner Süden (Robert-Bosch-Straße 21) wurde eingeweiht!

Seit September werden in den infrastrukturell und netztechnisch bestens angebundenen und ausgestatteten Räumlichkeiten unsere spannenden Tunnelbauprojekte bearbeitet. Mit der geografischen Nähe zur Fachhochschule Münster können die seit Jahren bestehenden sehr guten Kontakte zu den wissenschaftlichen Instituten der geo- und tunnelbautechnischen Bereiche nun auch örtlich ausgebaut werden.

 

Zur Standortseite



Neu in unserem Team EUCON - BUNG GmbH

Wir freuen uns, unsere BUNG Unternehmensgruppe durch den Zusammenschluss mit der bisherigen Eucon Beratende Ingenieure für Bauwesen GmbH im Bereich Elektromobilität, Informationstechnik und Telekommunikation und Verkehrswegebau zu verstärken.



66 Jahre BUNG Wir blicken auf zwei wundervolle BUNG-Jubiläumstage zurück

23.07.2022

Im Zuge unseres 66-jährigen Firmenjubiläums haben wir am vergangenen Wochenende erstmalig unsere BUNG-Ingenieurtage gemeinsam gefeiert. Aus jedem Fachbereich gab es spannende Vorträge von unseren Experten*innen zu aktuellen Themen und Projekten. Auf der anschließenden Abendveranstaltung wurde bei herrlichem Wetter gemeinsam geschlemmt, gelacht und getanzt.

 

Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsamen Jahre unserer BUNG-Familie!



31. Dresdner Brückenbausymposium Teilnahme an der begleitenden Fachausstellung

23.07.2022

 

 

Wir haben uns an der begleitenden Fachausstellung des Symposiums mit einem BUNG Stand beteiligt und blicken mit Freude auf die tolle Veranstaltung mit dem Schwerpunkt Erfahrungsaustausch im Bereich "Brücken" zurück. 



7. Münchner Tunnelbausymposium Teilnahme an der begleitenden Fachausstellung

08.07.2022

Beim Münchner Tunnelbausymposium dreht sich alles Rund um das Thema Tunnel. Wir finden, es ist eine sehr interessante Veranstaltung zum gegenseitigen Austausch aller Fachleute. Wir freuen uns über die Möglichkeit, uns hier mit einem Stand präsentieren zu dürfen. 



BASF Firmenlauf am Hockenheimring auch wir haben unsere Runden gedreht

25.05.2022

Sportlich ging es beim BASF Firmenlauf für vier unsere Kollegen voran. Der Hockenheimring ist eine super Location für eine solche Veranstaltung und wir sind mit großem Teamspirit und viel Spaß mit dabei gewesen. 



Deutschland größtes Parkhausprojekt Parkhaus Terminal 3 am Flughafen Frankfurt

21.04.2022

8.500 Stellplätze... 8 Geschosse... auf einer Fläche von 7 Fußballfeldern... Am Frankfurter Flughafen entsteht zeitgleich mit dem neuen Terminal 3 Deutschlands größtes Parkhausprojekt.

 

Unser Leistungsumfang erstreckt sich über die Gründung des Gesamtprojekts, die Technikzentrale, 14 Fertigteil-Treppenhäuser, sowie 5 Fertigteil-Aufzugskerne. Hierfür haben wir mehr als 1000 Pläne mittels 3D Planung/BIM erstellt.



Unsere Leistungen

Die BUNG Unternehmensgruppe steht seit mehr als 66 Jahren für Lösungen, hohe Effizienz und absolute Verlässlichkeit. Unser Know-how und unsere Erfahrung sind das Fundament für zahlreiche nationale und internationale Projekte. Wir sind eine der führenden Planungs- und Consultinggesellschaften für Verkehrsanlagen, Konstruktiver Ingenieurbau, Tunnelbau, Hoch- und Industriebau und viele andere Bereiche des Bauwesens.

 

 

 

Genderhinweis | Rechtliches