Bewertung der Sicherheit in Straßentunneln

Projektbeschreibung

Bewertung der Sicherheit in Straßentunneln - FE 03.378/2004/FRB

 

Damit ein möglichst einheitlicher Standard an sicherheitsrelevanten Einrichtungen in europä-ischen Tunneln erreicht wird, geben die Europäische Union und das nationale Regelwerk (RABT) einen Rahmen für die Mindest-

anforderungen an die Sicherheit von Tunneln vor. Zur Überprüfung der Wirksamkeit einzelner Sicherheitsmaßnahmen werden darin explizit Nachweise mittels Risikoanalysen gefordert.

Im Forschungsprojekt wurde eine Methodik zur quantitativen Bewertung der Sicherheit entwickelt. Für die Eingangsdaten wurde eine umfangreiche Grundlagen- und Datenanalyse durchgeführt, aus der sicherheitsrelevante Parameter bestimmt und quantifiziert wurden. Die Methodik wurde an fünf ausgewählten Tunneln exemplarisch angewandt. Aus den gewonnenen Erkenntnissen sind Empfehlungen für das Regelwerk formuliert worden.

 

Veröffentlicht in Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Heft B 66; 2009

Kenndaten

Auftraggeber:

Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

 

Bearbeitungszeitraum:  2005 - 2007

 

Kooperation:

RWTH Aachen Institut für Straßenwesen Aachen, Ernst Basler + Partner, Kündig Ingenieurbüro, 2007

 

Veröffentlichung:

Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Heft B 66; 2009


Unsere Leistungen

Die Unternehmensgruppe BUNG steht seit mehr als 60 Jahren für Lösungen, hohe Effizienz und absolute Verlässlichkeit. Unser Know-how und unsere Erfahrung sind das Fundament für zahlreiche nationale und internationale Projekte. Wir sind eine der führenden Planungs- und Consultinggesellschaften für Verkehrsanlagen, Konstruktiver Ingenieurbau, Tunnelbau, Hoch- und Industriebau und viele andere Bereiche des Bauwesens.