Fluchtwegkennzeichnung in Straßentunneln

Projektbeschreibung

Ausgestaltung von Brand-Notbeleuchtung und Leitsystemen

zur Fluchtwegkennzeichnung in Straßentunneln - Systematik der Leitsysteme

FE 03.351/2001/FRB

 

Die Analyse zurückliegender Brandkatastrophen in Tunneln zeigte, dass die Fluchtwegkennzeichnung neben weiteren Parametern einen wesentlichen Einfluss auf das Fluchtverhalten der Tunnelnutzer und die sichere Selbstrettung hat. Im Rahmen des Forschungsprojektes wurden daher 51 grundsätzlich geeignete Fluchtwegpiktogramme hinsichtlich Begreifbarkeit und Eindeutigkeit sowie Erkennbarkeit und Lesbarkeit untersucht. Die Untersuchung ist im Heft 892 der Reihe Forschung Straßenbau und Straßenverkehrstechnik erschienen. Darüber hinaus ist das Ergebnis dieser Untersuchung das in den RABT eingeführte, für das Beispiel einer kombinierten Fluchtwegkennzeichnung und Orientierungsbeleuchtung dargestellte Piktogramm.

 

Die Empfehlungen sind in das Regelwerk eingegangen und sind Gegenstand laufender und abgeschlossener Nachrüstungen

Kenndaten

Auftraggeber:

Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

 

Bearbeitungszeitraum:

2004 - 2005

 

Kooperation:

RWTH Aachen Institut für Straßenwesen Aachen, 2003


Unsere Leistungen

Die Unternehmensgruppe BUNG steht seit mehr als 60 Jahren für Lösungen, hohe Effizienz und absolute Verlässlichkeit. Unser Know-how und unsere Erfahrung sind das Fundament für zahlreiche nationale und internationale Projekte. Wir sind eine der führenden Planungs- und Consultinggesellschaften für Verkehrsanlagen, Konstruktiver Ingenieurbau, Tunnelbau, Hoch- und Industriebau und viele andere Bereiche des Bauwesens.