Olympia 2004 – Athen

Projektbeschreibung

Die Teilnahme an den Olympischen Spielen ist für jeden Athleten eines der höchsten Ziele. Für BUNG war es, nach erfolgreicher Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb mit anschließender Beauftragung, wichtigste Aufgabe, für die Olympischen Spiele in Athen, für die Athleten und die Zuschauer, einzigartige Bedingungen rechtzeitig zur Verfügung zu stellen.


Bei der baulichen Umsetzung des Masterplans für die Olympischen Spiele
in Athen war BUNG im Auftrag des griechischen Ministeriums für Kultur und Sport an ca. 2/3 aller Sportstätten sowie an den begleitenden Bauwerken, wie Pressecenter, TV-Übertragungszentrum, maßgeblich beteiligt. Von der Konzeption bis zur Eröffnung haben über 100 Ingenieure und Mitarbeiter von BUNG während der Projektbearbeitung beste Vorbedingungen für die Olympischen Spiele geschaffen.

Kenndaten

Auftraggeber:

DB Netz AG, Frankfurt / Main

 

Baukosten:

253 Mio. €

 

Leistungen:

Bauoberleitung und örtliche Bauüberwachung,

Ingenieurbauwerke, Geologische Dokumentation,

Kontrollvermessung

 

Zeitraum:

2006 – 2012


Unsere Leistungen

Die Unternehmensgruppe BUNG steht seit mehr als 60 Jahren für Lösungen, hohe Effizienz und absolute Verlässlichkeit. Unser Know-how und unsere Erfahrung sind das Fundament für zahlreiche nationale und internationale Projekte. Wir sind eine der führenden Planungs- und Consultinggesellschaften für Verkehrsanlagen, Konstruktiver Ingenieurbau, Tunnelbau, Hoch- und Industriebau und viele andere Bereiche des Bauwesens.