Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe – Basel Planfeststellungsabschnitt 7.1 Offenburg – Süd-Hohberg

Projektbeschreibung

Generalplanerleistungen für die Erstellung der Unterlagen zur Durchführung der Entwurfs- und Genehmigungsplanung für den viergleisigen Ausbau der Rheintalbahn einschließlich dem Um- und Neubau von 20 Eisenbahnüberführungen, 7 Straßenbrücken, 5 Grundwasserwannen, Stützbauwerken, ca. 16 km Schallschutzwände, 9 Durchlässe, kreuzende Straßen und Wegen sowie der Anpassung von Plätzen und Gewässern.


Im innerstädtischen Bereich von Offenburg müssen im Südkopf des Bahnhofs Offenburg und im anschließenden Bahngraben sehr schwierige Gleisanlagen unter Betrieb umgebaut und erneuert werden.

Kenndaten

Auftraggeber:

DB ProjektBau GmbH, Karlsruhe

 

Baukosten:
245 Mio. €

 

Leistungen:

Objektplanung Verkehrsanlagen
Objekt- und Tragwerksplanung Ingenieurbauwerke sowie Generalplanerleistungen (UVU, LBP, Schall und Erschütterungen, EV, geotechnische und umwelttechnische Untersuchungen, BoVEK, Städtebau sowie Koordination und Verfahrensbegleitung) utilisation and disposal concepts (BoVEK), urban planning as well as coordination and procedural assistance)

 

Streckenlänge:

8,7 km


Unsere Leistungen

Die Unternehmensgruppe BUNG steht seit mehr als 60 Jahren für Lösungen, hohe Effizienz und absolute Verlässlichkeit. Unser Know-how und unsere Erfahrung sind das Fundament für zahlreiche nationale und internationale Projekte. Wir sind eine der führenden Planungs- und Consultinggesellschaften für Verkehrsanlagen, Konstruktiver Ingenieurbau, Tunnelbau, Hoch- und Industriebau und viele andere Bereiche des Bauwesens.