Schulzentrum Neckargemünd

Projektbeschreibung

Der Neubau für das Schulzentrum Neckargemünd besteht aus den 3- bzw.
4-geschossigen Riegelbauwerken der Realschule und des Gymnasiums,  die durch den geschwungenen Baukörper des Verbindungsbaus verbunden sind. In den Riegeln sind die Klassenräume der beiden Schulen untergebracht.

 

Der Verbindungsbau wird für die Lehrerzimmer, Verwaltung und die Fachräume genutzt. Im Erdgeschoss des Verbindungsbaus ist die gemeinsam genutzte Aula angeordnet.


Der Schulneubau wurde als Gebäude nach dem Passivhausstandard errichtet und das größte zertifizierte Schulbauprojekt in Deutschland.

Kenndaten

Auftraggeber:

Stadt Neckargemünd

 

Baukosten:

24 Mio. €

 

Bruttogeschossfläche:

14.000 m²

 

Bruttorauminhalt:

62.000 m³

 

Leistungen:

Tragwerksplanung, Thermische Bauphysik

 

Geschosszahl:

4 Vollgeschosse


Unsere Leistungen

Die Unternehmensgruppe BUNG steht seit mehr als 60 Jahren für Lösungen, hohe Effizienz und absolute Verlässlichkeit. Unser Know-how und unsere Erfahrung sind das Fundament für zahlreiche nationale und internationale Projekte. Wir sind eine der führenden Planungs- und Consultinggesellschaften für Verkehrsanlagen, Konstruktiver Ingenieurbau, Tunnelbau, Hoch- und Industriebau und viele andere Bereiche des Bauwesens.