ABB Kraftwerke, Werk Käfertal

Projektbeschreibung

Im Zuge des Umbaus und der Modernisierung des Werks Käfertal erfolgte der Neubau der Hallen 25C, 24C und 24B am Standort Mannheim.

 

Die Gebäude bestehen aus zwei unterschiedlich großen Hallenbauten und dienen zur Bearbeitung von Turbinengehäuse. Beide Hallen sind als Rahmenkonstruktionen in Stahlbauweise errichtet und jeweils mit einem Laufkran ausgestattet. Die Nutzlast des Laufkranes in der großen Halle beträgt 200 to, während der Kran in der kleinen Halle für Lasten von bis zu 10 to ausgelegt ist. An die Hallenbauten sind Bearbeitungsboxen und ein Werkzeugeinstellcenter angeschlossen.

Kenndaten

Auftraggeber:

Alstom Power Systems GmbH,

(vormals ABB Kraftwerke AG)

 

Baukosten:

6.500.500 €

 

Bauwerkshöhe:

8 - 10 m²

 

Besonderheit:

200 to Laufkran in einer der Hallen

 

Bruttogeschossfläche:

3.300 m²

 

Bruttorauminhalt:

27.000 m²

 

Leistungen:

Generalplanung


Unsere Leistungen

Die Unternehmensgruppe BUNG steht seit mehr als 60 Jahren für Lösungen, hohe Effizienz und absolute Verlässlichkeit. Unser Know-how und unsere Erfahrung sind das Fundament für zahlreiche nationale und internationale Projekte. Wir sind eine der führenden Planungs- und Consultinggesellschaften für Verkehrsanlagen, Konstruktiver Ingenieurbau, Tunnelbau, Hoch- und Industriebau und viele andere Bereiche des Bauwesens.